facebook Blog des Landesmuseums twitter
Name des Museums

Vorschau


Schätze der Archäologie Vietnams

7. Oktober 2016 bis 26. Februar 2017

In der zweiten Jahreshälfte 2016 zeigt das LWL-Museum für Archäologie Kulturschätze aus einem der faszinierendsten Länder Südostasiens: aus Vietnam. Erstmalig in Deutschland werden kostbarste Objekte zu sehen sein – von riesigen Bronze-Trommeln über Kultgeräte und Schmuck bis zu den Terrakotta-Skulpturen des ersten Kaiserpalastes „Thang Long“, der 2010 in die Liste der Weltkulturerben aufgenommen wurde. Die Schirmherrschaft über dieses Ausstellungsprojekt hat der deutsche Außenminister Dr. Frank-Walter Steinmeier übernommen.
Mehr Informationen unter www.vietnam-ausstellung.de



REVOLUTION jungSTEINZEIT

3. Juni bis 22. Oktober 2017

Die Archäologische Landesausstellung stellt ab Juni 2017 eine der faszinierendsten Epochen der Menschheitsgeschichte vor und erklärt die Anwendung modernster Methoden in der Archäologie.
2,5 Millionen Jahre lebte der Mensch als Jäger und Sammler. Mit dem Ende der letzten Eiszeit vollzog sich jedoch ein fundamentaler Wandel: Der Mensch wurde sesshaft und begann, Ackerbau und Viehzucht zu betreiben. Diese jungsteinzeitliche Revolution ist für die Menschheitsgeschichte noch bedeutender als die industrielle Revolution des 19. Jahrhunderts.
Mehr Informationen unter www.revolution-jungsteinzeit.de