facebook Blog des Landesmuseums twitter
Name des Museums

Veranstaltungen und Termine

Erlebnis erwünscht! Über 200 Veranstaltungen pro Jahr lassen längst vergangene Zeiten und Fertigkeiten wieder auferstehen. Ob Führung, Vortrag, Familiensonntag oder Ferienprogramm – in unserer Übersicht finden Sie die nächsten Termine chronologisch gelistet. Einen kompletten Überblick bietet unser halbjährlich erscheinender Veranstaltungskalender.

 


Terminkalender

Alle Termine auf einen Blick!

Sonntag, 25.6.2017 14 Uhr

gesucht. gefunden. ausgegraben

Führung durch die Dauerausstellung

Sonntag, 25.6.2017 15 Uhr

Fundort GrabungsCAMP (Anmeldung wird empfohlen)

Mitmachgrabung im Außengelände des Museums

Sonntag, 25.6.2017 16 Uhr

Revolution Jungsteinzeit

Führung durch die gleichnamige Archäologische Landesausstellung

Samstag, 24.6. bis Sonntag, 25.6.2017 10 Uhr bis 17 Uhr

Knochenschnitzerei

Kreativseminar für Erwachsene und Jugendliche ab 16 Jahren (Kinder ab 12 Jahren nur in Begleitung der Eltern)

Samstag, 3.6. bis Sonntag, 22.10.2017

Revolution Jungsteinzeit

Archäologische Landesausstellung

Sonntag, 2.7.2017 14 Uhr

gesucht. gefunden. ausgegraben

Führung durch die Dauerausstellung

Sonntag, 2.7.2017 14 Uhr und 16 Uhr

"GrabungsCAMP spezial" (Anmeldung erforderlich)

Mitmachausgrabung für Familien

Sonntag, 2.7.2017 15 Uhr

Fundort GrabungsCAMP (Anmeldung wird empfohlen)

Mitmachgrabung im Außengelände des Museums

Sonntag, 2.7.2017 16 Uhr

Revolution Jungsteinzeit

Führung durch die gleichnamige Archäologische Landesausstellung

Samstag, 8.7.2017

"Triumph ohne Sieg"; Exkursion zur gleichnamigen Sonderausstellung im LWL-Römermuseum Haltern

Öffentliche Exkursion des Fördervereins des LWL-Museums für Archäologie

Sonntag, 9.7.2017 14 Uhr

gesucht. gefunden. ausgegraben

Führung durch die Dauerausstellung

Sonntag, 9.7.2017 15 Uhr

Fundort GrabungsCAMP (Anmeldung wird empfohlen)

Mitmachgrabung im Außengelände des Museums

Sonntag, 9.7.2017 16 Uhr

Revolution Jungsteinzeit

Führung durch die gleichnamige Archäologische Landesausstellung