Herzlich Willkommen beim Blog des LWL-Museums für Archäologie!

Hier gibt's Neuigkeiten rund um das Museum und einen Blick hinter die Kulissen.

 

Das Team des LWL-Museums für Archäologie in Herne wünscht viel Spaß beim Stöbern und würde sich über ein Feedback sehr freuen.

Die Fassadengestaltung am Lippischen Landesmuseum (c) Annette Fischer, Schlangen

12.08.2016

Warum sollte mich die Jungsteinzeit interessieren?

Bedürfnisse wecken für einen Besuch der Landesausstellung NRW

Mar|ke|ting – "Ausrichtung eines Unternehmens auf die Förderung des Absatzes"… So beginnt duden.de den Eintrag zum Wort „Marketing“, das, wen wundert’s, aus dem Englischen stammt. Ein Museum ist im Grunde auch ein Unternehmen. Nur, dass hier mit „Absatz“ in erster Linie die Generierung von Besuchern gemeint ist. Ihnen Erkenntnis und Wissen zu vermitteln, sollte immer im Vord ...

mehr...

Der Grabungsleiter beim Nachdenken über den potentiellen Einsatzbereich (Foto: LWL-Archäologie für Westfalen/M.Thede)

15.07.2016

Erfahrungen

Ein Essay zur Ausgrabung auf der Holsterburg

Derjenige, der heute mit dem Namen Aldous Huxley konfrontiert ist, denkt in erster Linie an seinen weltberühmten, 1932 veröffentlichten Roman „Brave New World“. Dem ein oder anderen dürften bei längerem Nachdenken vielleicht auch noch die Titel weiterer seiner Romane oder Essays einfallen, die wenigsten dürften Huxley jedoch mit einzelnen Zitaten in Verbindung br ...

mehr...

Feuerschalen und Scheinwerfer beleuchten den Museumspark (Foto: Marcus Coesfeld)

27.06.2016

ExtraSchicht 2016

Fast ins Wasser gefallen und doch ein großer Erfolg!

„Das wird wohl nichts, heute“ sagten wir uns am vergangenen Samstagmittag. „Wir“, das sind die Mitarbeiter des LWL-Museums für Archäologie. „Das“ meinte die ExtraSchicht – Die Nacht der Industriekultur. Und es sah wirklich so aus, als würden wir nicht viele Besucher zu erwarten haben: Nicht nur fanden gleich drei Fußballspiele der Europameisterschaft an diesem Abend statt – e ...

mehr...

Marina führt Vermessungen durch.

09.06.2016

Archäologie zwischen Herne, Bochum und Paderborn

Oder: Zwischen Uni, Museum und Ausgrabung

Marina Dessau ist Studentin der Ruhr-Uni Bochum, ehrenamtliche Mitarbeiterin in unserem Haus und studentische Volontärin der LWL-Archäologie. Vielleicht lernt Ihr sie ab Oktober selbst kennen, weil sie unsere Besucherinnen und Besucher dann durch die Vietnam-Ausstellung führen wird. Momentan pendelt sie zwischen Herne, Bochum und Paderborn hin und her, um ihre ...

mehr...

Museumsleiter Josef Mühlenbrock (l) und Projektleiter Stefan Leenen (l) präsentieren den Drachenkopf.

03.06.2016

Wie kam der Drachenkopf nach Herne?

Über ein Exponat der kommenden Vietnam-Ausstellung

Über 8000 km Luftlinie liegen zwischen Herne und Vietnam. Diese Entfernung hat ein Exponat der Vietnam-Ausstellung bereits zurückgelegt. Der imposante Drachenkopf versprüht seit April 2013 einen Hauch von Exotik hier im Museum und bereitet uns allen Vorfreude auf die Ausstellung „Schätze der Archäologie Vietnams“. Es handelt sich dabei um die Kopie einer Terrako ...

mehr...

Liebevolle Skizze von Stefanie Aufderhaar

13.05.2016

Allein unter Archäologen

Ein Bericht aus der Verwaltung

Ihr kennt nicht den Unterschied zwischen einem Befund und einem Fund, habt eine uralte Urne schon einmal als Vase bezeichnet und denkt bei dem Begriff Fibel zuerst an ein Lesebuch für Kinder? Dann geht’s euch genauso wie mir! Wenn man als Verwaltungsmensch ständig von Archäologen umringt ist, muss man wirklich aufpassen, nicht in das ein oder andere Fettnäpfchen zu tre ...

mehr...

Selbst ist die Frau!

29.04.2016

„Ran an die Schüppen!“

Herner Historiker als Grabungshelfer am Paderborner Dom – Teil 2

Letzte Woche haben wir von den ersten beiden Tagen unseres Grabungspraktikums bei der Paderborner Stadtarchäologie berichtet. Hier folgen nun die Tage 3 bis 5.

mehr...

Wir machen uns die Hände schmutzig!

22.04.2016

„Ran an die Schüppen!“

Herner Historiker als Grabungshelfer am Paderborner Dom – Teil 1

Endlich mal wie richtige Archäologen arbeiten: das war unser Ziel, als wir in der Stadtarchäologie in Paderborn eintrudelten. Als Historiker im Archäologie-Museum – Sandra ist die Volontärin für die kommende Sonderausstellung „Die Pest“ und Marcus ist Volontär für die Museumspädagogik – sollte man mal an einer echten archäologischen Grabung teilgenommen haben, oder? Ab ...

mehr...

Freie Eintrittskarten und Fahrtickets

23.03.2016

Die Nacht unter Tage

Ein Rückblick

Geschafft!“ rufe ich erschöpft aus, als um Mitternacht die letzten Besucherinnen und Besucher das Museum verlassen. Der Abend war ein voller Erfolg! Während ich die letzten strahlenden Gesichter verabschiede, und so viele Gratis-Artikel vom LWL-Mobil wie möglich abgreife, blicke ich innerlich noch mal auf das Herner Programm der Nacht unter Tage zurück.

mehr...

Die ersten Besucher in der Ausstellung. Foto: LWL-Museum für Archäologie, F. Reuter

18.05.2015

Die Ausstellung ist eröffnet

Doch bis es soweit war, mussten in den letzten Tagen vor der Eröffnung noch einige Vorbereitungen getroffen werden.

mehr...