Herzlich Willkommen beim Blog des LWL-Museums für Archäologie!

Hier gibt's Neuigkeiten rund um das Museum und einen Blick hinter die Kulissen.

 

Das Team des LWL-Museums für Archäologie in Herne wünscht viel Spaß beim Stöbern und würde sich über ein Feedback sehr freuen.

Auch der Nikolaus interessiert sich für die Führung mit Bart (Foto: Erler, Wochenblatt Herne 05.12.2013)

Die Führung mit Bart

Nikolaus-Event im LWL-Museum für Archäologie

Auch dieses Jahr hat sich das LWL-Museum für Archäologie etwas ganz besonderes für den Nikolaustag einfallen lassen: Die Führung mit Bart!

 

Im Zuge unserer Sonderaustellung "Uruk - 5000 Jahre Megacity" wird diese einmalige und einzigartige Führung Sie in die Gepflogenheiten der südmesopotamischen Pflege und Mode einweisen - von hierarchisch festgelegter Kleidung, die dem König vorbehalten war, bis zu den Beauty-Geheimnissen der High-Society Damen!

Warum gerade dieses Thema? Nun, der Nikolaus ist der in Deutschland mit Abstand bekannteste Bartträger - und gerade der Bart hatte vor 5000 Jahren am Euphrat bereits eine erhebliche Bedeutung. Kleidung, Haartracht, selbst bestimmte Farben gaben Auskunft über Profession, gesellschaftlichen Rang und Anerkennung.

Es ist nach so vielen Jahrtausenden immer schwer, etwas über das alltägliche Leben der Menschen zu sagen - doch aufgrund des außergewöhnlichen Erhaltungsbestandes Uruks und zahlreicher Funde von dort und aus umgebenden Städten wissen wir schon vergleichsweise viel über das damalige Leben. Oft hört man von Königen, von Bauten, von der Kriegsführung - aber wie oft stellt man sich nicht die Frage, wie die Menschen damals eigentlich aussahen? Was als "chique" galt, was wohl damals ganz anders war als heute?

Nun werden diese Fragen beantwortet!

 

Tauchen Sie ein in die Welt des alten Mesopotamiens und Sie werden feststellen, dass es durchaus auch modische Parallelen zum Nikolaus gibt.

Deswegen gewähren wir allen Besuchern mit Rauschebart freien Eintritt in die Sonderaustellung.

 

Nutzen Sie diese Gelegenheit sich für die Führung mit Bart am 6. 12. 2013 um 15 Uhr anzumelden unter: 02323 - 946 28 20

Diese Führung ist nicht im normalen Führungsprogramm enthalten und findet nur einmal statt!

⇑ Zum Seitenanfang

Publikationsdatum: 05.12.2013

Themen: Veranstaltungen