Herzlich Willkommen beim Blog des LWL-Museums für Archäologie!

Hier gibt's Neuigkeiten rund um das Museum und einen Blick hinter die Kulissen.

 

Das Team des LWL-Museums für Archäologie in Herne wünscht viel Spaß beim Stöbern und würde sich über ein Feedback sehr freuen.

07.10.2019

ArchäoLOGIN

einer Klasse 7 der Heinrich-Böll-Gesamtschule Bochum

Heute war eine Klasse 7 der Heinrich-Böll-Gesamtschule Bochum bei uns im Museum zu Gast und hat mit technischer Unterstützung die Römer in Westfalen untersucht. Hier sind die Ergebnisse:

mehr...

Abb. 1. Mittelalterliche Schachfiguren (links: Dame; rechts: Bauer) aus Sendenhorst im Münsterland

27.09.2019

Von Spiel und Gesellschaft: Schachfiguren aus dem Mittelalter

Geht man durch die Dauerausstellung des LWL-Museums für Archäologie in Herne, so unternimmt man eine chronologische Reise durch die Vergangenheit Westfalens. Gegen Ende der Ausstellung gibt es einen Bereich, der sich mit dem Mittelalter in der Region beschäftigt. Hier befindet sich meine Lieblingsexponate: die Schachfiguren aus dem 11. bis 12. Jahrhundert. Sie s ...

mehr...

Abb. 1. Urne aus Costedt. Foto: LWL-Museum für Archäologie/A. Ranft.

27.09.2019

Eine Nacht ohne Mond - Der Hirsch von Costedt

Auf meinem „Praktikanten-Spaziergang“ durch die Dauerausstellung treibt es mich immer wieder in die Römerabteilung. Nachdem mich Augustus von Prima Porta in seinem prächtigen Brustpanzer begrüßt hat, schweift mein Blick nach links ab. „Grab eines Mannes. Sonnen- und Mondsymbole und ein Hirsch sind dargestellt.“ lese ich da. Aha, Moment mal – Urne mit Hirschdarstellung? I ...

mehr...

Abbildung 1: Knochenfund aus einer Höhle am Hang der Hochebene Sebreljska planota in Slowenien, eine Flöte? (Foto: T. Lauko)

02.09.2019

Die älteste Flöte der Welt?

Im Rahmen meines sechswöchigen Praktikums im LWL-Museum für Archäologie Herne habe ich aus der Dauerstellung mein Lieblingsobjekt ausgewählt.
Handelt es sich bei dem Fund aus Slowenien wirklich um die älteste Flöte der Welt? Oder sind die zwei Löcher im Knochenfragment nur die Bissspuren eines Tieres? 
Diese Frage scheidet die Geister und führt zu ausgiebigen Diskussio ...

mehr...

Blick auf den Klimakubus in der Dauerausstellung

14.06.2019

Quadratisch. Praktisch. Gut. – Der Klimakubus

Ein wichtiges Element der Dauerausstellung des LWL-Museums für Archäologie sind Kuben. Die würfelförmigen Räume fügen sich in der inszenierten Grabungslandschaft als Grabungszelte ein und dienen der Vertiefung von Themen, die eine besondere Bedeutung für die Menschen und ihre Entwicklung haben. „Klima“ hat eine solche Bedeutung und wird entsprechend in einem der ...

mehr...

Titelbild zum ArchaeoSwap mit Motiven aller beteiligten Museen

11.06.2019

#ArchaeoSwap 2019

Der #ArchaeoSwap zum Klimawandel!

Am Montag, 17. Juni 2019, findet bereits zum dritten Mal der sogenannte ArchaeoSwap statt. Archäologische Museen in ganz Deutschland tauschen an diesem Tag ihre Online-Kanäle und posten über ihre Inhalte. Dass diese nicht nur auf die Vergangenheit blicken, sondern sich auch an der Diskussion um gesellschaftspolitisch relevante The ...

mehr...

Harald Link fasst die Ergebnisse zusammen und erörtert die weitere Vorgehensweise im Rahmen des Workshops

05.06.2019

Workshop "DIGITAL IST BESSER" im Herner Landesmuseum

„DIGITAL IST BESSER“
Mit dieser fast provokanten Aussage startete Ende März 2019 ein Facebook-Post des LWL-Museums für Archäologie im westfälischen Herne.
Es war eine Einladung an alle interessierten Fans, Freund*innen und Follower*innen des Museums zur Teilnahme an einem Workshop zum Thema „Digitalisierung“. Aus dem Wortlaut des Posts: „Wir möchten gemeinsam mit Euch ...

mehr...

Das Team wartet am langen Tisch auf das Mittagessen

12.04.2019

Viele Ideen - ein Museum

UNSERE Zukunftsvision für das Landesmuseum in Herne

Auch im Museum macht es einem der Alltag nicht sonderlich leicht, mal ungehemmt und quer in die Zukunft zu denken. Zwischen Ausstellungsplanung, Katalogtexten, Leihverkehr, Kostenplanungen, Pädagogikprogrammen, Szenografie und Grafik, Vitrinenbau, Veranstaltungsorganisation, Dienstbesprechungen, Mails Mails Mails, Social-Media-Postings, Antragstellung ...

mehr...

Blick in die Holografie-Vitrine

05.04.2019

Holografische Vitrinen: Die Technik der Vergangenheit modern präsentiert und einfach erklärt!

Faustkeil, Fibel, Tonlampe und viele andere Objekte aus vergangenen Epochen stellen unsere Besucher*innen immer wieder vor die Frage: Wie haben die das nur gemacht und wie hat das funktioniert?

Diese Frage wollten wir, zumindest bei ausgewählten Stücken, beantworten - und zwar anschaulich ohne lange Texte und Bildreihen. Bei der Recherche nach einem geeigneten Medi ...

mehr...

Bäuerin dreidimensional am Computer geformt

03.03.2019

Die "Geister der Vergangenheit" ziehen ins Museum ein!

Mit virtueller Technik soll die Geschichte im Landesmuseum Herne bald noch anschaulicher werden. Historische Figuren und Zusammenhänge können dann per Smartphone zum Leben erweckt werden. Erstmals zur Museumsnacht am 22. März werden die Besucher unseren „Geistern aus der Vergangenheit“ begegnen und eine kleine Kostprobe auf die neue virtuelle Welt erhalten ...

mehr...