check-circle Created with Sketch. Transkript anzeigen Abspielen Pausieren

Installation von Tentakeln am Museum zur phantastischen Museumsnacht 2019

Metallzeiten: neue Wege und fremde Sitten

Führung für Besucher:innen vor Ort und digital

Sonntag, 19.2.2023, 16 Uhr

Herne

Foto: LWL/C. Kniel

Die Highlights der westfälischen Bronze- und Eisenzeit führen wir in dieser Führung zusammen. Das Programm deckt einen Zeitbereich von mehr als 3000 Jahren ab. Der Weg führt von den frühesten Hinweisen der Metallnutzung vorbei an der Urne von Gevelinghausen als einer der wichtigsten Funde Westfalens bis zum Ende der Eisenzeit. Dabei erleben Sie aus ungewöhnlichen Perspektiven, welchen Formenreichtum die Metallverarbeitung bot und was die Bronze- und Eisenobjekte über die Menschen dieser Zeit verraten. Erfahren Sie, was es mit dem ungewöhnlichen Bechergrab aus Schirl auf sich hat und kommen Sie mit uns den Geheimnissen der Damen von Ilse auf die Spur!

Die Teilnahme an der Führung ist sowohl für Besucher:innen vor Ort als auch digital von zuhause aus möglich.
Anmeldung für Besucher vor Ort bitte tel. unter 02323-9462824.
Für die Teilnahme online per Zoom bitte in unserem Online-Ticketshop anmelden:
Ticket buchen

Termin/e:

Sonntag, 19.2.2023, 16 Uhr

Kosten / Eintritt:

Für Besucher vor Ort ist nur der Museumseintritt zu zahlen.
"Digitale Besucher": 4 Euro pro Endgerät

Veranstaltungskalender als PDF

Hier finden Sie unseren aktuellen Halbjahreskalender zum Download: Veranstaltungskalender 1. Halbjahr 2023 (PDF, nicht barrierefrei, 3 MB)