check-circle Created with Sketch.

Unsere Ferienangebote

Wir haben ganz besondere Ferienreisen für Euch im Gepäck. Keine Fern- oder Flugreisen – nein: Geht doch mal auf Zeitreise! Die macht auch bei jedem Wetter Spaß. Also, rein in die Ferien und ab ins Museum!
An heißen Sommertagen bieten unsere klimatisierten Ausstellungsräume übrigens eine kleine Abkühlung.

Vier Mädchen bei Betrachtung der Funde im GrabungsCAMP

Sommerferienprogramm

Alte Knochen neu besprochen

Sommerferienprogramm im Rahmen des zdi-Feriencamps „Licht und Erde – Entdecke Deine Welt von gestern, heute und morgen“

Archäolog:innen erforschen die Vergangenheit anhand von Spuren, die Menschen hinterlassen haben. In vielen Fällen sind es die Menschen selbst, deren Spuren ergraben werden. Hierbei handelt es sich in erster Linie um Knochen, entweder in Form eines ganzen Skeletts, oder einzelner Knochen wie Schädel, Kiefer und Oberschenkel. Wir gehen in diesem Programm gemeinsam solchen Spuren nach und versuchen zu erforschen, wie sich Alter, Geschlecht und Krankheiten bestimmen lassen. Selbstverständlich schauen wir uns die Originalknochen nur an – geforscht wird mit Kopien interessanter Knochenfunde. Die fühlen sich allerdings so echt an, dass das Forschen damit sprichwörtlich unter die Haut geht.

Termin: 29. Juni, 10 bis 15 Uhr
Altersstufen: 14 bis 18 Jahren

Anmeldung erforderlich, Teilnahme kostenfrei!

Jugendliche in Dauerausstellung an Skelett (Foto: LWL/ P. Jülich)

Meister am Modell – Stonehenge selbst gemacht

Stonehenge ist eines der bekanntesten Monumente der Welt. Jeder hat die berühmten Steinkreise schon einmal gesehen. Ob als Foto, im Film, als Gemälde oder nachgebaut – sie sind in vielfacher Form kopiert und abgebildet worden. Nun bist Du an der Reihe: Baue mit unserem Modellbau-Profiteam "Dein" Stonehenge! Angeleitet von einem Meister seines Fachs bekommst Du einen Crashkurs in professionellem Modellbau und lässt mit Deinem eigenen Geschick das Bauwerk in Miniaturform entstehen. Die fertigen Modelle werden anschließend im Rahmen der Ausstellung "Stonehenge" ausgestellt.

Altersstufen: 13 bis 16 Jahren
Dauer: 4 x 6 Stunden

Termin: 12. Juli bis 15. Juli, 10 bis 16 Uhr
Kosten: kostenfrei

Stonehenge-Modell aus Knete (Foto: LWL/ M. Lagers)

Herbstferienprogramm

Ton in Ton - der Hörspiel-Workshop

Die Vergangenheit hörbar machen – darum geht es in dem diesjährigen Herbstferienprogramm. Was war zu hören, als die Eiszeitjäger:innen auf der Jagd waren? Wie klang es, wenn in der Bronzezeit Schmuck hergestellt wurde? Mit welchen Geräuschen machten die Römer auf sich aufmerksam, als sie ihre Lager errichteten? Taucht mit uns ein in längst vergangene Epochen. Gemeinsam wollen wir sie akustisch zum Leben erwecken – Ton in Ton.

Altersstufen: 10 bis 14 Jahren
Termin: 11. bis 14. Oktober, 10 bis 15 Uhr
Kosten: kostenfrei

Zwei lächelnde Mädchen sitzen mit Kopfhörern in einem dunklen Raum.