check-circle Created with Sketch.

Kreativseminare

In unseren Kreativseminaren werden Jung und Alt zu Künstlern mittelalterlicher Buchmalerei, Herrscher über Hammer und Amboss oder zu gefürchteten Schwertkämpfern. Für Jugendliche ab 16 Jahren und Erwachsene bieten die Kreativseminare die Möglichkeit, sich mit einem ausgewählten Aspekt des Lebens in der Steinzeit und des Mittelalters intensiv auseinanderzusetzen. Telefonische Anmeldungen unter 02323-94628-0.

Glühendes Metallobjekt wird mit einem Hammer bearbeitet.

Aktuelle Seminare

Wir nähen uns eine Maske

Masken als Mund-Nasen-Bedeckung sind nicht erst seit Corona verbreitet. Bereits zu Zeiten der Pest haben Menschen versucht, sich mit zum Teil originellen Masken vor der Krankheit zu schützen. Vor gerade einmal hundert Jahren war es die Spanische Grippe, die weltweit das Tragen von Masken erforderte. Damit die Maske nicht bloß Mittel zum Zweck bleibt, bieten wir Euch die Möglichkeit, eine eigene Mund-Nasen-Bedeckung zu gestalten. Farben, Formen und Motiven sind keine Grenzen gesetzt. Damit dies gelingt, machen sich die Teilnehmenden zunächst mit den Nähmaschinen vertraut. Es folgt das Nähen eigener Masken nach formschönen Vorlagen. Wer mag, kann gern eigene Stoffe mitbringen und verarbeiten. Ist der letzte Faden genäht, dürfen die Teilnehmenden ihren Gesichtsschmuck selbstverständlich mit nach Hause nehmen.

Altersstufen: Kinder ab 8 Jahren, Jugendliche und Erwachsene
Dauer: 2 Stunden
Termin: 10. Oktober, 15 bis 17 Uhr
Kosten: 15 Euro pro Person, inklusive Nähmaschine und Material, zuzüglich Museumseintritt

Maske, die in der Form an den Pest-Doktor erinnert  (Bild: C. Cremon)

Scriptorium - Mittelalterliche Buchkunst

Im Mittelalter war die Herstellung von Schriften und Büchern fest in klösterlicher Hand. Hier entstanden unter anderem wertvolle Bilderhandschriften, die den Alltag der Menschen behandeln oder die Schriften des Christentums prunkvoll darstellen. Das Lorscher Evangeliar ist ein solches Werk, das zudem besonders reich illustriert ist. Im Workshop geht es am Vormittag um das Schreiben selbst: Die Teilnehmenden bereiten die Seiten vor, stellen Tinte her und erlernen das Schreiben in mittelalterlichen Schriftarten sowie das Schreiben mit dem Griffel auf Wachstafeln. Der Nachmittag ist der Herstellung von Farben und der Gestaltung von Buchillustrationen gewidmet.

Altersstufen: Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene
Dauer: 6 Stunden
Termin: noch in Planung
Kosten: 45 Euro pro Person, inklusive Material, zuzüglich Museumseintritt (für Teilnehmende ab 18 Jahren)

In Mönchskutte gekleideter Jugendlicher, der an einem Podest steht und mit einer Feder in ein Buch schreibt.

Schmieden für Anfänger

Der zweitägige Workshop macht die Teilnehmenden mit den theoretischen Grundlagen der Metallverarbeitung in Geschichte und Gegenwart vertraut. Im Mittelpunkt stehen aber das Erlernen und die praktische Anwendung der Schmiedetechniken an der Esse. Unter fachmännischer Anleitung fertigen die Teilnehmenden einen Kesselhaken und eine Ringfibel, einen Feuerschläger oder eine Messerklinge. Dabei kommen bei jedem Werkstück neue Techniken zum Einsatz, sodass im Laufe des Workshops immer anspruchsvollere Stücke gefertigt werden können. Ob neben den oben genannten noch weitere Objekte nach Wunsch hergestellt werden, hängt vom Geschick der einzelnen Teilnehmenden ab.

Altersstufen: Jugendliche ab 16 Jahren und Erwachsene
Dauer: zweitägig
Termin: noch in Planung
Kosten: 120 Euro pro Person, inklusive Material, zuzüglich Museumseintritt für Teilnehmende ab 18 Jahren

Nahaufnahme eines Werkzeugs, das über Feuer geschmiedet wird.

Schreibset Anno 1000: Wachstafel und Stylus

Knochen waren schon vor dem Mittelalter ein sehr beliebter Rohstoff. Kostbare Reliquienschreine, Rosenkränze, Messergriffe, Schachfiguren und vieles mehr wurde daraus gefertigt. In diesem Workshop wird nicht nur ein Stylus genannter Knochengriffel gefertigt, mit dem sich schon Julius Cäsar gegen seine Mörder wehrte, sondern auch die dazugeörige Tafel aus Holz und Bienenwachs.

Altersstufen: Kinder ab 12 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen sowie Jugendliche ab 16 Jahren und Erwachsene
Dauer: 8 Stunden
Termin: noch in Planung
Kosten: 60 Euro pro Person, inklusive Material (Geweih 5 Euro Aufschlag), zzgl. Museumseintritt (für Teilnehmende ab 18 Jahren)
Anmeldeschluss: tbd

Zwei Wachstafeln und zwei Griffel, die auf einem Ledertuch liegen.