facebook Blog des Landesmuseums twitter instagram
Name des Museums

Wir setzen modernste Medien und Vermittlungstechniken ein, um Ihnen die spannenden Geschichten zu erzählen, die hinter den Exponaten stecken. Erkunden Sie mit dem Multimediaguide unsere Ausstellung oder laden Sie sich unsere „Geister-App“ auf das Smartphone, die als Augmented-Reality-Anwendung historische Gestalten in der Ausstellung "zum Leben erweckt". Holografische Installationen in den Vitrinen zeigen den Herstellungsprozess ausgewählter Funde. Darüber hinaus bieten wir Ihnen einen 360-Grad-Rundgang und Online-Führungen für verschiedene Altersklassen an.


Begeben Sie sich auf einen virtuellen Rundgang durch unsere Dauerausstellung!


Der Multimedia-Guide

Mit Joachim Król durchs Museum

Ab sofort können sich Besucher des Museums von einem Multimedia-Guide durch die Dauerausstellung führen lassen. Das Gerät bietet einen geführten Rundgang von zirka 90 Minuten mit Zusatzinformationen zu den Höhepunkten der Dauerausstellung. Die Stimme des Sprechers ist vertraut: Der gebürtige Herner Schauspieler Joachim Król (bekannt u. a. als „Tatort“-Kommissar) hat die Audio-Kommentare für das LWL-Museum für Archäologie eingesprochen. Insgesamt gibt es 16 Hörbeiträge mit einer Bildershow sowie zehn Videos, die Hintergrundgeschichten zu den Fundorten oder zur Geschichte der Exponate erörtern.
Die Multimedia-Geräte sind leicht zu bedienen, ähnlich einem Smartphone – bei dem Guide handelt es sich um ein iPod-Touch-Gerät. Momentan ist die Führung in erster Linie für Erwachsene gedacht. Erweiterungen für eine Kinderführung sowie für Sonderausstellungen und den Bereich „Forscherlabor“ sind in Planung.
Preis: 2 Euro



Noch mehr News?

Sie möchten auf dem Laufenden bleiben und erfahren, was sich bei uns so tut – auch hinter den Kulissen? Dann folgen Sie uns doch einfach – oder werden Sie unser Freund!
Besuchen Sie unsere Facebook-Fanpage, unseren Museums-Blog, folgen Sie uns auf Twitter oder auf Instagram! Unser Freundschaftsangebot an Sie steht!