facebook Blog des Landesmuseums twitter instagram
Name des Museums

Wir nähen uns ein Einhorn

Wer behauptet, Eiszeittiere sind ausgestorben, hat wohl noch nie einen Eiszeit-Nähworkshop besucht. Hier gibt es sie sehr wohl – zumindest am Ende des Kurses. Zuvor machen sich die Teilnehmenden mit den Nähmaschinen vertraut. Es folgt das Nähen eigener Mammut-, Rentier-, oder Wollnashorn-Kissen nach formschönen Vorlagen. Profis können bei der Wahl von Form und Figur gern einen Blick auf die Vorbilder in der Ausstellung werfen. Ist der letzte Faden genäht, dürfen die Teilnehmenden ihr kuscheliges Eiszeikissen selbstverständlich mit nach Hause nehmen.

Altersstufen: Kinder ab 8 Jahren, Jugendliche und Erwachsene
Dauer: 2 Stunden
Termine: 8. September, 15 bis 17 Uhr
Kosten: 25 Euro pro Person, inklusive Nähmaschine und Material, zuzüglich Museumseintritt