facebook Blog des Landesmuseums twitter instagram
Name des Museums

Steinzeitliches Feuerzeug mit Ledertasche

In diesem Kreativseminar nähen sich die Teilnehmer zunächst eine Ledertasche, wie sie auch Ötzi trug, zeitgemäß mit Knochennadel und Leinengarn. Der Knochenpfriem, der zum Durchbohren der Lederstücke gebraucht wird, wird ebenfalls von jedem Teilnehmer selbst hergestellt, und zwar nach dem Vorbild eines bandkeramischen Brunnenfundes aus Erkelenz-Kückhoven. Ein individueller Verschluss aus einer Geweih-Knochenscheibe, einer Hornspitze oder eines Gelenkknöchelchens wird durchbohrt. Ergänzt wird der Beutel durch ein Set aus Feuerstein, Pyrit und Zunder (Rohrkolben).

Altersstufen: Erwachsene und Jugendliche ab 16 Jahren (Kinder ab 12 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen)
Dauer: 6 Stunden
Termine: 6. April 2019, 11 bis 17 Uhr
Kosten: 58 Euro pro Person, inklusive Material, zuzüglich Museumseintritt
Anmeldeschluss: 28. März