facebook Blog des Landesmuseums twitter instagram
Name des Museums

Lesungen

Die Chroniken von Azuhr - Der Verfluchte

Autorenlesung mit Bernhard Hennen

„Eisiger Schrecken erfasste den Erzpriester. Er beugte sich noch tiefer und tastete nach der linken Achselhöhle. Durch den groben Stoff des schweißgetränkten Hemds fühlte er die Schwellung.“ Bernhard Hennen stellt seinen preisgekrönten Romanzyklus um die Welt Azuhr vor, die mit einer Geschichte über den Ausbruch der Pest beginnt. Auf der Leipziger Buchmesse wurde „Der Verfluchte“ als bester deutschsprachiger Roman des Genres Phantastik ausgezeichnet. Hennen ist ausgebildeter Germanist, Archäologe und Historiker und zählt zu den erfolgreichsten Fantasy-Autoren unseres Landes.
Im Ticket enthalten ist der Eintritt für die Sonderausstellung am Veranstaltungstag. Es lohnt sich daher, vor der Veranstaltung die Pest-Ausstellung zu besichtigen.

Altersstufen: Erwachsene und Jugendliche ab 16 Jahren
Termin: 9. Januar
Ticket: 9 Euro im Vorverkauf, 10 Euro an der Abendkasse
Vorverkaufsstellen: LWL-Museum für Archäologie, Ticketshop der Stadtmarketing Herne, Bürgerlokal Wanne, Forum Filiale Castrop-Rauxel, aktiv Musicpoint Bochum, Elpi im Saturn Bochum, Glashaus Filiale Herten, Besucherzentrum Hoheward Herten, Ticket-Shop Corsopassage Dortmund, Ruhrnachrichten Dortmund etc.
Online-Tickets bei ProTicket



Das Decameron

Alexander Berner liest Giovanni Boccaccio

Das Decameron des Florentiner Dichterfürsten Giovanni Boccaccio ist ein einmaliges Zeugnis der Lebenswirklichkeit im 14. Jahrhundert – im Angesicht des Schwarzen Todes. Eingeführt von Julia Heimlich, gelesen von Dr. Alexander Berner, eröffnet sich an diesem Leseabend inmitten unserer Dauerausstellung ein wundervolles Panorama der Zeit, als der Schwarze Tod Italien erreichte.
Im Ticket enthalten ist der Eintritt zur Sonderausstellung am Veranstaltungstag. Es lohnt sich daher, vor der Veranstaltung die Pest-Ausstellung zu besichtigen.

Altersstufen: Erwachsene und Jugendliche ab 16 Jahren
Dauer: ca. 3 Stunden
Termin: 30. April, 19 Uhr
Ticket: 9 Euro im Vorverkauf, 10 Euro an der Abendkasse
Vorverkaufsstellen: LWL-Museum für Archäologie, Ticketshop der Stadtmarketing Herne, Bürgerlokal Wanne, Forum Filiale Castrop-Rauxel, aktiv Musicpoint Bochum, Elpi im Saturn Bochum, Glashaus Filiale Herten, Besucherzentrum Hoheward Herten, Ticket-Shop Corsopassage Dortmund, Ruhrnachrichten Dortmund etc.
Online-Tickets bei ProTicket