check-circle Created with Sketch.

Kindergeburtstag im Museum

Ein Erlebnis ganz besonderer Art sind unsere Kindergeburtstags-Programme. Mit ihren Freundinnen und Freunden erkunden die Geburtstagskinder die Ausstellung, beschäftigen sich mit den verschiedenen Epochen der westfälischen Geschichte und beweisen ihr handwerkliches und künstlerisches Geschick im anschließenden praktischen Teil. Dazu stehen fünf Programme für Kinder im Alter von 5 bis 14 Jahren zur Auswahl. Gerne passen wir auf Ihren Wunsch auch eines unserer anderen Programme an Ihren Kindergeburtstag an.

Kinder feiern Geburtstag im Museum

Phantastische Tierwesen und wo sie im Museum zu finden sind

Tierwesen und „Monster“ aus der Welt von Harry Potter, Herr der Ringe und anderen Fantasy-Geschichten wirken oft frei erfunden. Manchmal stellen wir uns jedoch auch vor, ob es vielleicht nicht doch irgendwo auf der Welt Drachen, Einhörner und andere magische Geschöpfe gibt oder gab. In der Führung geht es um die Ursprünge von Fantasy-Wesen. Wann tauchen Einhörner, Drachen und Co zum ersten Mal in Mythen und Sagen auf? Hat man wirklich Knochen von Einhörner und anderen Fabelwesen gefunden? Vielleicht sogar in Westfalen?! Welche Eigenschaften haben phantastische Tierwesen in den Harry Potter Romanen? Wo begegnen uns phantastische Tierwesen im Alltag oder in der Natur? Was fasziniert uns heute an phantastischen Tierwesen und Monstern?

Dauer: 1,5 Stunden
Altersstufen: ab 9 Jahre
Kosten: 45 Euro

Verspielte Zeiten

Forsche mit Deinen Geburtstagsgästen in unserer nachgestalteten Ausgrabung nach Hinweisen, womit Kinder und Erwachsene in alten Zeiten spielten! Von vielen Spielsachen kennen wir nicht einmal die Regeln, andere sind noch heute beliebt. Zum Glück hat ein berühmter Maler auf einem Bild viele Spielzeuge und deren Gebrauch festgehalten. Einige davon könnt Ihr bei uns ausprobieren. Schließlich formt Ihr nach Euren eigenen Ideen oder historischen Vorbildern ein Spielzeug, das Ihr mit nach Hause nehmen könnt. 

Hinweis an die Eltern: Bitte bringen Sie eine Packung (500 g) selbsthärtenden Ton für je drei Kinder mit.

Altersstufen: 7 bis 12 Jahre
Dauer: 2 Stunden
Kosten: 60 Euro

Schmuckstück!

Hast Du Lust, mit Deinen Geburtstagsgästen auf eine ungewöhnliche Schatzsuche zu gehen? Schmuckstücke aus verschiedenen Zeiten sind Etappenziele auf Eurer Reise zu den Rentierjägern vor 12 000 Jahren. Wie zeigten religiöse Menschen ihren Glauben? Woraus machten unsere Vorfahren Perlen? Wo trugen sie ihre Ringe? Entdeckt das älteste Schmuckstück Westfalens und fertigt in steinzeitlicher Technik ein ganz persönliches Andenken an diesen nicht alltäglichen Ausflug!

Hinweis an die Eltern: Bitte bringen Sie Naturmaterialien mit, die zu Steinzeitschmuck verarbeitet werden können: Federn, Muscheln, Nuss-Schalen, Lederreste etc.

Altersstufen: 7 bis 12 Jahre
Dauer: 2 Stunden
Kosten: 60 Euro

Kalle, der Museumsmaulwurf

Beim Graben seiner Gänge stößt Museumsmaulwurf Kalle immer wieder auf seltsame Dinge, die seine Neugier wecken. Gemeinsam mit seinen Freunden, den Archäologen, möchte er dann stets herausfinden, was ihm da den Weg versperrt. Auch diesmal hat Kalle etwas Merkwürdiges gefunden. Leider hat gerade kein Archäologe Zeit für ihn ...
Vielleicht könnt Ihr ihm helfen, das Rätsel um seine neueste Entdeckung zu lösen? In unserer Ausstellung forscht Ihr gemeinsam mit Kalle nach Hinweisen, wozu unsere Vorfahren den kuriosen Gegenstand mit einer seltsam runden Form und einem Loch in der Mitte genutzt haben könnten.

Altersstufen: 5 bis 6 Jahre
Dauer: 1,5 Stunden
Kosten: 45 Euro

Verehrt, gefeiert und gefürchtet: Die Ritter!

Wie lebte es sich als Ritter im Mittelalter? Ob sich die lange und harte "Ausbildung" wohl lohnte? Findet es selbst heraus! Nach der Begrüßung als Knappen weisen wir Euch in die ritterlichen Rechte, Pflichten und Tugenden ein. Schließlich betrachten wir Rüstungen und Waffen der mittelalterlichen Reiterkrieger genau. Wer findet am schnellsten heraus, in welcher Reihenfolge die vielen Rüstungsteile angezogen werden mussten? Wie stark Ihr seid, zeigt sich, wenn Ihr ein echtes Kettenhemd überzieht, einen Helm aufsetzt und ein Schwert hebt. Schließlich bastelt Ihr einen eigenen Ritterhelm und werdet mit einem feierlichen Ritterschlag in den Ritterstand erhoben.

Altersstufen: 5 bis 7 Jahre
Dauer: 1,5 Stunden
Kosten: 45 Euro

Expedition GrabungsCAMP

Bei uns im GrabungsCAMP haben Du und Deine Geburtstagsgäste die Möglichkeit, nach "Schätzen" aus alten Zeiten zu graben. Aber aufgepasst! Die wertvollsten Fundstücke sind nicht unbedingt aus Gold. Welche überraschenden Geschichten alte Knochen, zerbrochene Tontöpfe und Flecken im Sand erzählen, erfährst Du bei uns im GrabungsCAMP. Erlebe einen ganz besonderen Geburtstag – mit dem Nervenkitzel einer echten Ausgrabung!

Altersstufen: 7 bis 14 Jahre
Dauer: ab 2 Stunden
Kosten: 60 Euro

Weitere Informationen zu unserem überdachten GrabungsCAMP finden Sie hier: GrabungsCAMP

Buchungsinformationen anpassen!

Gerne nehmen wir Ihre individuellen Buchungswünsche entgegen und bemühen uns, Ihren Wunschtermin zu realisieren. Ihre Fragen beantworten wir Ihnen gerne am Telefon unter 02323 94628-0. Bitte rufen Sie uns während der Öffnungszeiten des Museums an oder nutzen Sie das Buchungsformular unten.

Kosten
Die Kosten des Programms sind mit 30 Euro pro Stunde zu kalkulieren.
90-minütiges Programm: 45 Euro
2-stündiges Programm: 60 Euro

Alle Kosten verstehen sich zuzüglich des Museumseintritts, sofern nicht anders angegeben.

Gruppengröße
Für Führungen empfehlen wir eine Gruppengröße von maximal 16 Personen.

Führungsdauer
Wir empfehlen eine Führungsdauer von 1,5 Stunden – selbstverständlich haben Sie jedoch freie Wahlmöglichkeiten.

Buchung
Bitte buchen Sie Ihre individuelle Führung spätestens zwei Wochen vor dem gewünschten Termin. Sie erhalten daraufhin eine schriftliche Terminbestätigung von uns – ab diesem Zeitpunkt ist Ihre Führung verbindlich gebucht.

Stornierungen
Bei Stornierung ab zwei Tagen vor der gebuchten Veranstaltung oder Nichterscheinen ist eine Ausfallgebühr in Höhe der Veranstaltungskosten (ohne Museumseintritt) zu entrichten. Bei einer Verspätung von mehr als 30 Minuten verfällt der Anspruch auf die Veranstaltung. Auch in diesem Fall wird die Ausfallgebühr in Rechnung gestellt.

Buchungsformular ergänzen!

Buchungsanfrage