facebook Blog des Landesmuseums twitter instagram
Name des Museums
  • Entdecken Sie die spannende Welt unter unseren Füßen!

  • Programme und Führungen für Schulklassen und Erwachsene

  • Spuren der Vergangenheit im Forscherlabor entschlüsseln.

  • Werden Sie selbst zum Archäologen im GrabungsCAMP!

Aktuelles

Die phantastische ExtraSchicht am 29.06.2019

Wir feiern wieder mit!

Die Nacht steht ganz im Zeichen der Phantasie und Mythen. Bereits nach außen überrascht das Museum mit einem spektakulären Erscheinungsbild. Die Besucher tauchen ein in die Welt des Unglaublichen. Sie begegnen geheimnisvollen Wesen auf Stelzen, sie entdecken mystische Geschichten und Spiele. Erlebnisführungen vermitteln den Besuchern "phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind". Dazu gibt es eine Lichtshow, Musik und Kulinarik. Lassen Sie sich verzaubern!

Termin: 29. Juni 2019, 18 bis 2 Uhr
ExtraSchicht-Tickets: 17 € im VVK bis zum 28. Juni hier im Hause erhältlich
Weitere Infos
 



Die Dauerausstellung im 360-Grad-Panorama!!!

Begeben Sie sich auf einen virtuellen Rundgang durch unsere Grabungslandschaft!


GrabungsCamp – weck' den Archäologen in Dir!

Auf dem Außengelände des Museums sind Archäologen bei Routine-Untersuchungen auf unglaubliche Funde gestoßen: eine römische Silbermünze und Scherben eines Gefäßes aus dem Mittelalter. Schnell haben sie an der Fundstätte ein GrabungsCAMP errichtet und damit begonnen, sich Schicht für Schicht vorzuarbeiten, immer tiefer, bis in die Steinzeit ….

Nun kommen Sie ins Spiel: Unterstützen Sie das Grabungsteam und entdecken Sie Ihre archäologischen Fähigkeiten! Greifen Sie selbst zu Zollstock, Kelle und Pinsel! Erleben Sie hautnah das Aufregendste, was die Archäologie zu bieten hat: eine Ausgrabung. Egal ob Kind, Jugendlicher oder Erwachsener – im GrabungsCAMP können Sie für einige Stunden selbst zur Archäologin oder zum Archäologen werden. Die in Europa einzigartige Inszenierung einer Ausgrabung mit Fundgarantie wartet darauf, von Ihnen entdeckt zu werden: www.grabungscamp.lwl.org.



Noch mehr News?

Sie möchten auf dem Laufenden bleiben und erfahren, was sich bei uns so tut – auch hinter den Kulissen? Dann folgen Sie uns doch einfach – oder werden Sie unser Freund!

Besuchen Sie unsere Facebook-Fanpage, unseren Museums-Blog oder folgen Sie uns auf Twitter und den Schnappschüssen auf Instagram. Unser Freundschaftsangebot an Sie steht!