facebook Blog des Landesmuseums twitter instagram
Name des Museums
  • Entdecken Sie die spannende Welt unter unseren Füßen!

  • Programme und Führungen für Schulklassen und Erwachsene

  • Spuren der Vergangenheit im Forscherlabor entschlüsseln.

  • Werden Sie selbst zum Archäologen im GrabungsCAMP!

Aktuelles

Familiensonntag: Gib der Pest den Rest

Programm im Rahmen unserer Pest-Ausstellung am 6. Oktober

Mit allen möglichen Mitteln versuchten die Menschen in der Vergangenheit, sich gegen die Pest zu schützen: Medizinische Tinkturen, Kräutermischungen, Schutzamulette. Die Gefahr vor Pestepidemien ist heute noch nicht gebannt, auch wenn die Abwehrmethoden sich verändert haben. Wir nehmen die historischen Arzneien und Schutzmaßnahmen unter die Lupe und sehen uns an, welche Mittel heutzutage zum Einsatz kommen, um die Ausbreitung einer Seuche zu verhindern. Die Feuerwehr Essen wird mit einem speziellen Rettungswagen vor Ort sein, der zur Seuchenabwehr zum Einsatz kommt.  

Altersstufen: Kinder ab 8 Jahren und Erwachsene
Dauer: 1,5 Stunden
Termin: 6. Oktober
Kosten: zu entrichten ist nur der Eintritt



Phantastische Tierwesen und wo sie im Museum zu finden sind

Tierwesen und „Monster“ aus der Welt von Harry Potter, Herr der Ringe und anderen Fantasy Geschichten wirken oft frei erfunden. Manchmal stellen wir uns jedoch auch vor, ob es vielleicht nicht doch irgendwo auf der Welt Drachen, Einhörner und andere magische Geschöpfe gibt oder gab. In der Führung geht es um die Ursprünge von Fantasy-Wesen. Wann tauchen Einhörner, Drachen und Co zum ersten Mal in Mythen und Sagen auf? Hat man wirklich Knochen von Einhörner und anderen Fabelwesen gefunden? Wo begegnen uns phantastische Tierwesen im Alltag oder in der Natur? Buchbar für fast alle Altersgruppen, auch als Kindergeburtstag.
Weitere Infos



"König Pest" und "Die Maske des roten Todes"

Dr. Alexander Berner liest Edgar Allan Poe

Im vergangenen Halbjahr las Dr. Alexander Berner Geschichten von H.P. Lovecraft und vereinigte eine treue Fangemeinde hinter sich. Ab September führt die Sonderausstellung Pest das Regiment im LWL-Museum für Archäologie: Zeit für miasmatischen Schrecken aus der Feder von Edgar Allan Poe, live und inmitten unserer Dauerausstellung. Lassen Sie sich von Prinz Prospero und König Pest entführen!
Im Ticket enthalten ist der Eintritt für die Sonderausstellung am Veranstaltungstag. Es lohnt sich daher, vor der Veranstaltung die Pest-Ausstellung zu besichtigen.

Dauer: 3 Stunden
Termin: 7. November
Ticket: 9 Euro im Vorverkauf, 10 Euro an der Abendkasse
Vorverkaufsstellen: LWL-Museum für Archäologie oder ProTicket



Die Tentakel über dem Museum

Dokumentation


Die Dauerausstellung im 360-Grad-Panorama!!!

Begeben Sie sich auf einen virtuellen Rundgang durch unsere Grabungslandschaft!


GrabungsCamp – weck' den Archäologen in Dir!

Auf dem Außengelände des Museums sind Archäologen bei Routine-Untersuchungen auf unglaubliche Funde gestoßen: eine römische Silbermünze und Scherben eines Gefäßes aus dem Mittelalter. Schnell haben sie an der Fundstätte ein GrabungsCAMP errichtet und damit begonnen, sich Schicht für Schicht vorzuarbeiten, immer tiefer, bis in die Steinzeit ….

Nun kommen Sie ins Spiel: Unterstützen Sie das Grabungsteam und entdecken Sie Ihre archäologischen Fähigkeiten! Greifen Sie selbst zu Zollstock, Kelle und Pinsel! Erleben Sie hautnah das Aufregendste, was die Archäologie zu bieten hat: eine Ausgrabung. Egal ob Kind, Jugendlicher oder Erwachsener – im GrabungsCAMP können Sie für einige Stunden selbst zur Archäologin oder zum Archäologen werden. Die in Europa einzigartige Inszenierung einer Ausgrabung mit Fundgarantie wartet darauf, von Ihnen entdeckt zu werden: www.grabungscamp.lwl.org.



Noch mehr News?

Sie möchten auf dem Laufenden bleiben und erfahren, was sich bei uns so tut – auch hinter den Kulissen? Dann folgen Sie uns doch einfach!
Besuchen Sie unsere Facebook-Fanpage, unseren Museums-Blog oder folgen Sie uns auf Twitter oder den Schnappschüssen auf Instagram und schauen Sie unsere Filme auf unserem Youtube-Kanal. Unser Freundschaftsangebot an Sie steht!