check-circle Created with Sketch.

Unser Haus ist wieder geöffnet. Für Ihren Besuch ist keine Anmeldung erforderlich! Alle Infos finden Sie hier.

Presse-Informationen

Zum Greifen nahe: Die Sonderausstellung "Revolution Jungsteinzeit" ist nur noch bis Sonntag zu sehen.<br>Foto: LWL/S. Brentführer

Kultur |  17.10.17
Endspurt zur Sonderausstellung "Revolution Jungsteinzeit"

Herne (lwl). Zum Ende der Sonderausstellung "Revolution Jungsteinzeit" veranstaltet das Museum für Archäologie des Landschaftsverbandes Westfalen-Lip…

Mehr lesen
. Dr. Johannes Krause leitet die Abteilung Archäogenetik des Max-Planck-Instituts für Menschheitsgeschichte in Jena. <br>Foto: Anna Schroll

Kultur |  17.10.17
Öffentlicher Vortrag im LWL-Museum für Archäologie in Herne

Herne (lwl). Vor 7500 Jahren vollzog sich in Mitteleuropa die "Revolution Jungsteinzeit": Wo die Menschen zuvor als Jäger und Sammler lebten, pflanzt…

Mehr lesen
Bei der Steinzeitrallye können Besucher jeden Alters spielerisch in die Jungsteinzeit eintauchen. <br>Foto: LWL/Wolpert

Kultur |  29.09.17
Endspurt für die Sonderausstellung "Revolution Jungsteinzeit"

Herne (lwl). Wie das Leben in der Jungsteinzeit vor 7.000 Jahren aussah, können die Besucher im LWL-Museum für Archäologie in Herne selbst erleben. N…

Mehr lesen
Ein umfangreiches Programm mit zahlreichen Führungen und Mitmachstationen für Erwachsene und Kinder bietet das Archäologiemuseum am Sonntag (1.10.).<br>Foto: LWL/ A. Jordan

Kultur |  28.09.17
Erntedankfest im LWL-Museum für Archäologie

Herne/Bochum (lwl). Das Museum für Archäologie des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) in Herne feiert am Sonntag (1.10.) ein Erntedankfest. I…

Mehr lesen
Es sind noch Plätze frei im Kreativseminar "Glasperlen selber machen". <br>Foto: LWL/Siemann

Kultur |  26.09.17
Buntes Kreativseminar im LWL-Museum für Archäologie in Herne

Herne (lwl). 3.500 Jahre ist sie alt und fasziniert bis heute: die Kunst der Glasherstellung. Aber wie kommt die Glasperle zu ihrer Form und wie erhä…

Mehr lesen
Die Holsterburg aus der Luft. Im Hintergrund ist der Desenberg zu sehen.<br>Foto: LWL/R. Klostermann

Kultur |  20.09.17
Öffentlicher Vortrag im LWL-Museum für Archäologie in Herne

Herne (lwl). Seit sieben Jahren erforschen Archäologen des Landschafsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) die Holsterburg in der Nähe von Warburg. Lange Z…

Mehr lesen
Es sind noch Plätze frei im Kreativseminar "Glasperlen selber machen".<br>Foto: LWL/Siemann

Kultur |  12.09.17
Buntes Kreativseminar im LWL-Museum für Archäologie in Herne

Herne (lwl). 3.500 Jahre ist sie alt und fasziniert bis heute: die Kunst der Glasherstellung. Antwort auf die Frage, wie eine Glasperle zu ihrer Form…

Mehr lesen
Am Tag des offenen Denkmals tauchen Kinder und Jugendliche spielerisch in die Welt der Jungsteinzeit ein.<br>Foto: LWL/Brentführer

Kultur |  04.09.17
Eintritt frei am Tag des offenen Denkmals im LWL-Museum für Archäologie: "Sport und Spiel im Steinzeitstil"

Herne (lwl). Zum Tag des offenen Denkmals am kommenden Sonntag (10.9.) geht es im LWL-Museum für Archäologie in Herne sportlich zu. Unter dem Motto "…

Mehr lesen
Handwerkskunst wie in der Jungsteinzeit: Am kommenden Sonntag können Besucher des LWL-Museums für Archäologie selbst Tonfiguren gestalten.<br>Foto: LWL/C. Siemann

Kultur |  29.08.17
Familiensonntag im LWL-Museum für Archäologie in Herne "Jungsteinzeitliche Tonidole" selbst gemacht

Herne (lwl). Der Familiensonntag (3.9.) im LWL-Museum für Archäologie in Herne steht ganz im Zeichen der Sonderausstellung "Revolution Jungsteinzeit"…

Mehr lesen
LWL-Museum für Archäologie können Kinder Getreide wie in der Jungsteinzeit mahlen.<br>Foto: LWL/A. Jordan

Kultur |  16.08.17
Es sind noch Plätze frei

Herne/Bochum (lwl). In den Sommerferien lädt der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) zu einer vierstündigen Zeitreise ein: Beim "Experiment Jung…

Mehr lesen
Kinder lernen im LWL-Museum für Archäologie, wie in der Jungsteinzeit Bäume gefällt wurden.<br>Foto: LWL/S. Brentführer

Kultur |  01.08.17
Willkommen in der "Steinzeitwerkstatt":

Herne (lwl). Wie haben die Menschen der Jungsteinzeit Bäume gefällt oder Feuer gemacht? Die Antworten auf diese und andere Fragen bietet das LWL-Muse…

Mehr lesen
Museumsleiter Dr. Josef Mühlenbrock und Christoph Kunzmann, der General Manager des Bereichs Hotel & Gastronomie der Villa Claudius gemeinnützigen GmbH, präsentieren die neuen Pläne für das Museumscafé.<br>Foto: LWL/C. Moors

Kultur |  21.07.17
Neuer Pächter im Café des LWL-Museums für Archäologie in Herne

Herne (lwl). Ab Dezember erstrahlt das Café des LWL-Museums für Archäologie in Herne in neuem Glanz. Die Villa Claudius gemeinnützige GmbH wird das M…

Mehr lesen
Herne: Presse-Einlaldung

Kultur |  17.07.17
Herne: Presse-Einlaldung

Liebe Kolleginnen und Kollegen, ab Dezember erstrahlt das Café des LWL-Museums für Archäologie in Herne in neuem Glanz. Die Villa Claudius gGmbH…

Mehr lesen
Portrait einer Bergarbeiterin aus Zabrze (Polen, 2002) aus der Fotoserie "Von Kohle gezeichnet" von Dariusz Kantor, die zum Ende des Steinkohlenbergbaus 2018 auf der Zeche Nachtigall gezeigt wird.<br>Foto: LWL/Dariusz Kantor

Kultur |  28.06.17
LWL plant große Sonderausstellungen in den kommenden Jahren

Münster (lwl). Von der Mythenbildung um Kaiser Friedrich Barbarossa, die ihren Höhepunkt in der deutschen Nationalbewegung im frühen 20. Jahrhundert …

Mehr lesen
LWL plant große Sonderausstellungen in den kommenden Jahren

Kultur |  28.06.17
LWL plant große Sonderausstellungen in den kommenden Jahren

Münster (lwl). Von der Mythenbildung um Kaiser Friedrich Barbarossa, die ihren Höhepunkt in der deutschen Nationalbewegung im frühen 20. Jahrhundert …

Mehr lesen
Schädel einer jungen Frau aus der Blätterhöhle bei Hagen, Datierung des Schädels: ca. 3.600 v. Chr. <br>Foto: LVR, Jürgen Vogel

Kultur |  21.06.17
Das Ende der Jäger und Sammler. Neue Erkenntnisse zur Revolution Jungsteinzeit in Südwestfalen

Herne (lwl). Erst seit 7.300 Jahren leben Menschen im heutigen Westfalen so, wie man es kennt: Sie bauen feste Häuser, züchten Vieh und betreiben Lan…

Mehr lesen
Solche Spielsteine aus Knochen können die Besucher am Wochenende im LWL-Museum für Archäologie herstellen. <br>Foto: LWL/M. Löbbert

Kultur |  20.06.17
"Knochenarbeit" im LWL-Museum für Archäologie in Herne

Herne (lwl). Ein "Knochenjob" erwartet am Samstag (24.6.) und Sonntag (25.6.) alle Teilnehmer des Kreativseminars "Knochenschnitzerei" im LWL-Museum …

Mehr lesen
In der Jungsteinzeit vor 7.500 Jahren stellten die Menschen erstmals Gefäße aus Ton her. <br>Foto: LWL / P. Jülich

Kultur |  07.06.17
Töpfern wie in der Jungsteinzeit im LWL-Museum für Archäologie in Herne

Herne (lwl). Die Veranstaltungen im LWL-Museum für Archäologie in Herne stehen unter dem Thema der neuen Sonderausstellung "Revolution Jungsteinzeit…

Mehr lesen
Handwerkskunst wie in der Jungsteinzeit: Am kommenden Sonntag können Besucher des LWL-Museums für Archäologie selbst Tonfiguren gestalten.<br>LWL/ C. Siemann.

Kultur |  31.05.17
Familiensonntag im LWL-Museum für Archäologie in Herne

Herne (lwl). Der Familiensonntag (4.6.) im Museum für Archäologie des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe in Herne steht im Zeichen der neuen Sonde…

Mehr lesen
Schüler der Klasse 6 der Realschule Crange in Herne testen eine der zahlreichen Mitmachstationen der Sonderausstellung "Revolution Jungsteinzeit" noch vor Eröffnung am Mittwoch (24.5.).<br>Foto: LWL/N. Wolpert

Kultur |  22.05.17
Ein Erlebnis für die ganze Familie

Herne (lwl). Weder die Industrialisierung noch das digitale Zeitalter hatten einen so großen Einfluss auf die Menschheitsgeschichte wie die Jungstein…

Mehr lesen