check-circle Created with Sketch.

Das Projekt

Your Story Matters – Deine Geschichte zählt.

Hier finden Sie Informationen in verschiedenen Sprachen:
englischpolnischukrainisch, arabisch, rumänisch, türkisch 

Es wird viel über Migration gesprochen. Aber welche Stimmen werden gehört? Wir vom LWL-Museum für Archäologie in Herne wollen deine Geschichte hören und mit dir eine App entwickeln.

Unsere Dauerausstellung präsentiert die Vergangenheit mit archäologischen Funden aus 280.000 Jahren und zeigt: Migration war immer Teil der Menschheitsgeschichte.

Im Projekt „Your Story Matters“ wird es um die Gegenwart migrantischer Communities gehen. Die App bringt ihre Geschichten in die Dauerausstellung. Dafür brauchen wir dich und deine Perspektive.

Your Story Matters

Werde Teil des Teams!

Um schon bei der Entwicklung der App unsere Perspektive zu erweitern bist du gefragt. Wir suchen speziell Menschen aus migrantischen und BiPoC-Communities. Du kannst uns helfen die Anwendung für die Zielgruppe ansprechend zu gestalten. Du kannst deine Wünsche, Ideen, Perspektive und Expertise einfließen lassen, indem du Teil des Teams wirst. Dafür musst du nicht programmieren können.

Zwei Jugendliche stehen mit einem Tablet in der Hand in der Dauerausstellung (Bild: LWL/C.Kniel)

Wie läuft das ab?

Im Juni werden wir einen zweitägigen Workshop im Museum oder online ausrichten, je nachdem was die Situation gerade zulässt. Im Laufe des Jahres laden wir euch dann ein die App zu testen. Im Workshop entwickeln wir das Konzept der App, überlegen uns wie sie funktionieren soll und wie sie am besten die Zielgruppe erreicht. Zwischen den Workshops werden wir über den Messenger 'Slack' kommunizieren.

Skizzen und andere Materialien liegen auf dem Boden (Bild: LWL)

Was hast Du davon?

  • Du erhälst eine Ehrenamtsbescheinigung für dein Engagement
  • Du testest den Prototypen der App
  • Wenn du von weiter her kommst zahlen wir Unterkunft und Anreise
  • Es gibt was leckeres zu Essen
  • Namentliche Nennung in den Credits der Anwendung
  • Jahreskarten für das Museum
  • Du kannst an unseren speziellen Museumsveranstaltungen teilnehmen (je nach Auslastung)
  • Je nach Interesse gibt es für dich Material aus dem Museum wie Publikationen und Kataloge
  • Blick hinter die Kulissen von App-Entwicklungen und Museumsarbeit
  • Wenn du eigene Ideen für Projekte hast, die mit Archäologie und digitaler Vermittlung zu tun haben, helfen wir dir sie umzusetzen
Verschiedene Illustrationen nebeneinander liegend (Bild: LWL)

So kannst Du dabei sein

Wenn das gut für dich klingt und du mit uns zusammen eine App entwickeln möchtest, dann klicke einfach auf diesen Link und fülle das Formular aus.

Nachdem alle Bewerbungen eingegangen und von uns gesichtet wurden, melden wir uns bei dir und teilen dir mit, ob du dabei bist. 

Förderung

Your Story Matters

Your Story Matters wird entwickelt im Rahmen von „dive in. Programm für digitale Interaktionen“ der Kulturstiftung des Bundes, gefördert durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM) im Programm NEUSTART KULTUR.

Logos der Kulturstiftung des Bundes