Transkript anzeigen Abspielen Pausieren

Programme für Schulklassen und Vorschulklassen

Eines unserer wichtigsten Anliegen ist es, unser Museum zu einem attraktiven und einzigartigen Lernort zu machen – von der Vorschule bis zur Abschluss

Unsere museumspädagogischen Programme sind sorgfältig auf die aktuellen Kernlehrpläne des Landes NRW abgestimmt und allesamt dialogisch konzipiert. Die begleitenden Mitarbeiter:innen treten nicht als (Be-)Lehrende auf, sondern moderieren und begleiten den eigenständigen Wissenserwerb. Der Einsatz von Repliken und das gemeinsame Ausprobieren vergangener Techniken oder archäologischer Methoden gewährleisten ein hohes Maß an Handlungs- und Kompetenzorientierung. So erleben die Schüler:innen das zu vermittelnde Thema ihres Museumsbesuchs aktiv mit nahezu allen Sinnen.

Informationen

Programme

Unser Museum ist nicht nur ein Ort zum Lernen, sondern auch einzigartig und interessant - für alle Altersgruppen!

Unsere Programme für Schulen sind an die Lehrplänen von NRW angepasst (Vorschule bis Sekundarstufe II). Neben der Wissensvermittlung steht auch der Kompetenzerwerb im Vordergrund. Wir bieten sowohl Programme in unserer laufend aktualisierten Dauerausstellung als auch in unserer jeweiligen Sonderausstellung an.
 

 

Ein Museumspädagoge zeigt Kindern ein Ausstellungsobjekt / Copyright: P.Jülich

Kostenlose Online-Kurzführung Modern Times zum Beschnuppern (Online Lehrer:innen-Fortbildung)

Sie möchten mehr über die aktuelle Sonderausstellung Modern Times und das Begleitprogramm erfahren? Dann besuchen Sie unsere kostenfreie Online-Veranstaltung. An folgenden Terminen stellen wir – Kurator:innen und Vermittler:innen – die Ausstellung und das Begleitprogramm via Zoom  vor, geben umfassende Einblicke und beantworten gern Ihre Fragen:

Termine:

Mittwoch, 28.02.2024, 10-11 Uhr

Mittwoch, 28.02.2024, 15-16 Uhr

Mittwoch, 06.03.2024, 10-11 Uhr

Mittwoch, 06.03.2024, 15-16 Uhr

Hinweis: Wir würden uns freuen, wenn Sie uns per E-Mail an besucherservice-herne@lwl.org mitteilen, an welchem Termin Sie teilnehmen wollen. Gern können Sie in diesem Zuge auch schon Fragen mitschicken, die wir im Termin beantworten. 


 

Zur Online-Veranstaltung via Zoom (Die Veranstaltung startet immer zu den oben angegebenen Daten und Uhrzeiten)

Ei Bildschirm zeigt ein Bild der Ausstellung. Darüber der Schriftzug "INFORMATION"

Mobilitätsfond

Mit dem Bus kostenlos ins Museum: der LWL-Mobilitätsfond

Über den Mobilitätsfond des LWL können Kosten von Schulen, Kitas und Kindergärten in Westfalen und der Lipperegion für eine Busreise in LVR- und LWL-Museen erstattet werden. Das gilt natürlich auch für eine Fahrt zu uns ins LWL-Museum für Archäologie und Kultur! 

Weitere Informationen

Bus vor dem Museum / Copyright LWL-MAK