22.04.2010

Kreativseminar: Kochen wie im Mittelalter

Fernab von den Klischees so genannter „Mittelalterkochbücher“ beschäftigt sich dieser Workshop mit Kochen im Mittelalter. Die Teilnehmer kochen aus archäologisch und in Schriftquellen nachgewiesenen Zutaten ein Menü aus mehreren Gängen, wie es für das einfache Volk, aber wohl auch für die meisten Adeligen nur zu hohen Festtagen auf die Tafel kam.
Ein besonderer Schwerpunkt ist dabei der Umgang mit den unterschiedlichsten Kräutern, die unsere mittelalterlichen Vorfahren nutzten, und die auch heute noch in unserer Umgebung zu finden sind.
Gekocht wird mit mittelalterlichen Techniken am offenen Feuer, das Ergebnis der Mühen an der mittelalterlichen Tafel verzehrt.

Sonntag, 25.4.2010, 11:00 - 18:00 Uhr
Kosten: 45 Euro pro Person inklusive Material, Eintritt und Lebensmittelumlage

Kategorie: Veranstaltungen

Schlagwort: