10.02.2011

Erste Schulpartnerschaft feierlich besiegelt

Das Haranni-Gymnasium in Herne und das LWL-Museum für Archäologie rücken künftig enger zusammen. Gestern Abend unterzeichneten Schulleiterin Heike Götte und Museumsleiter Josef Mühlenbrock in feierlichem Rahmen eine gemeinsame Vereinbarung, die das Ziel verfolgt, die kulturelle Bildungsarbeit in beiden Einrichtungen vermehrt aufeinander abzustimmen.

Das Haranni-Gymnasium hat sich bereits in der Vergangenheit als ausgezeichneter Partner für gemeinsame Projekte erwiesen. So ist es nur konsequent, diese Partnerschaft auszubauen und zu einer langfristigen Einrichtung zu machen. Holger Grebing, Fachschaftsleiter für Geschichte, und Museumspädagoge Michael Lagers werden die Zusammenarbeit koordinieren.

v.l.n.r: Ulrich Koch, Direktor der Stadtwerke Herne, Heike Götte, Schulleiterin Haranni-Gymnasium, Josef Mühlenbrock, Leiter des LWL-Museums für Archäologie bei der Vertragsunterzeichnung

Kategorie: Sonstiges

Schlagwort: