23.03.2010

Sonntag 28.03.2010: AufRuhr 1225! - Führung durch die Sonderausstellung

Kaum ein Ereignis erschütterte die mittelalterliche Welt an Rhein und Ruhr mehr als der gewaltsame Tod des Kölner Erzbischofs Engelbert von Berg im Jahr 1225. Kriege, Fehden und Intrigen begleiteten fortan das Leben der Menschen und veränderten in wenigen Jahrzehnten das Gesicht dieser Region. Die Besucher erleben in dem Rundgang die dramatischen Ereignisse anhand spannender Inszenierungen und einzigartiger Exponate. Angefangen beim Anschlag auf den mächtigsten Kirchenfürsten im Reich führt der Weg vorbei an reichsgeschichtlichen wie auch regional bedeutenden Themen des Mittelalters, immer begleitet von den Ereignissen rund um den Tod Engelberts.

Für mehr Informationen zu den Führungen folgen Sie bitte diesem Link:
http://www.lwl.org/LWL/Kultur/Aufruhr/fuehrungen/

Kategorien: Veranstaltungen · Sonderausstellungen

Schlagwort: